23.09.2018 09:43
Nachwuch, Akademie, Youngsters

Youngsters: Erfolgreiche Derbywoche

Einer von vielen Derby-Jubeln in dieser Woche!

Ein Wiener-Derby ist immer etwas ganz Besonderes und löst bei jedem einzelnen Spieler eine zusätzliche Motivation aus. Angefangen bei den Profis bis hin zu den kleinsten Grün-Weißen aus der U7 zählen die Begegnungen mit dem Stadtrivalen zu den absoluten Saison-Highlights. All unsere Nachwuchsmannschaften traten in den letzten Tagen in Favoriten zum Leistungsvergleich gegen die jeweiligen Altersgenossen der Austria an. Die Bilanz nach den Spielen lässt ein jedes grün-weiße Herz höherschlagen: Aus insgesamt 11 Spielen gingen unsere jungen Hütteldorfer sage und schreibe neunmal als Sieger hervor – mit einer Tordifferenz von: 58:34! Ein Indiz, dass der Fokus in der Nachwuchsarbeit auf die richtigen Kernelemente gelegt wird.

 

Gemeinsam.Kämpfen.Siegen

Dementsprechend zufrieden war auch unser Sportlicher-Leiter Nachwuchs,Akademie und Rapid II, Willi Schuldes: "In erster Linie freut es mich, auf welche Art und Weise unsere Youngsters ihre Spiele bestritten und in den meisten Fällen auch gewonnen haben, getreu unserem Leitbild: „Auf den Platz gehen um zu gewinnen“. Es waren alle grün-weißen Tugenden über den gesamten Nachwuchs hinweg klar ersichtlich. Rückstände wurden durch große Einsatzbereitschaft und Geschlossenheit kompensiert, enge Duelle wurden dank der Willensstärke und des Kampfgeistes noch gewonnen und in jenen Spielen, wo wir durch unser offensives Kombinationsspiel in Führung waren, sind unsere Burschen dennoch bis zum Schluss hungrig geblieben.  Auch bei den nicht so erfolgreichen Spielen bewiesen unsere Spieler Moral und Respekt und verließen das Spielfeld am Ende stets als fairer Verlierer. Natürlich denken und arbeiten wir auch weiterhin entwicklungsorientiert, doch gerade bei der Austria in Favoriten erfreuen wir uns auch an dieser Bilanz. Die Spiele sind eine Bestätigung, dass wir mit unserer Philosophie auf dem richtigen Weg sind und alle Betreuer einen super Job mit ihren Jungs machen.“

Die Ergebnisse im Überblick: 

Nachwuchs:

U7:   SK Rapid : Austria Wien 8:3

U8:   SK Rapid : Austria Wien 7:9

U9:   SK Rapid : Austria Wien 8:4

U10: SK Rapid : Austria Wien 10:3

U11: SK Rapid : Austria Wien 3:2

U12: SK Rapid : Austria Wien 3:1

Akademie: 

U13: SK Rapid : Austria Wien 9:5

U14: SK Rapid : Austria Wien 3:0

U15: SK Rapid : Austria Wien 2:1

U16: SK Rapid : Austria Wien 0:6

U18: SK Rapid : Austria Wien 5:0

Einige Videos zu den Derbyerfolgen findet ihr auf unserer SK Rapid Youngsters - Facebook-Seite!